Gemeinsames Brunnenfest von CDU- und JU-Hardtberg

26. August 2017

Die CDU Duisdorf ehrt engagierte Bürger und den Brunnenpaten Bert Moll

Am Samstag, dem 26.8.2017, konnte die CDU Duisdorf bei sonnigem Wetter zahlreiche Besucher bei ihrem Brunnenfest am Schickshof in Bonn-Duisdorf begrüßen, das gemeinsam von der CDU Duisdorf, dem Stadtverordneten Bert Moll und der Jungen Union Hardtberg veranstaltet worden  ist. Interessierte Bürger wurden nicht nur mit Informationen versorgt, sondern auch mit kostenfreier Pizza und Getränken.

Das Fest diente zum einen dazu, Bert Moll zu danken, der Anfang des Jahres die Patenschaft für die sogenannte Wasserpflanze übernahm, die 1984 von Werner Schnupfeil auf dem Duisdorfer Schickshof geschaffen worden ist. Die Patenschaft ermöglicht es, den Brunnen für weitere Jahre im Betrieb zu halten und zu der lebhaften Atmosphäre in der Duisdorfer Fußgängerzone beizutragen.

Zum anderen veranstaltete die CDU Duisdorf das Brunnenfest auch, um sich bei Bürgern und Organisationen für ihr Engagement in der Duisdorfer Fußgängerzone zu bedanken. Die Bundestagsabgeordnete Claudia Lücking-Michel, der Landtagsabgeordnete Christos Katzidis, der Ehrenvorsitzende des WGH Dieter Pinsdorf und der  CDU Stadtbezirksvorsitzende Bernhard Schekira freuten sich, Aloys Zapp, Inhaber von Optik Zapp und Unterstützer der HardtbergKulturNacht, sowie Constanze Zapp, amtierende Duisdorfer Weinkönigin, Alexander Zablinksi, 2. Vorsitzender der Wirtschafts- und Gewerbegemeinschaft Hardtberg e.V., Anja Diehl, Inhaberin von Anja’s Teestübchen, und Anne Düren, Inhaberin des Blumenladens Düren und Ausstatterin der Duisdorfer Blumenkübel, Urkunden und Wein zu überreichen. 


Die Junge Union (JU) ist die unabhängige Jugendorganisation der CDU. Eine Mitgliedschaft ist zwischen 14 und 35 Jahren möglich.

Ansprechpartner

Katharina Becker
Vorsitzende

E-Mail: vorsitzende [ät] ju-bonn [.] de