Kampagne „Bonn.Bleibt.Laut!“

24. September 2015

Im Zuge des Oberbürgermeisterwahlkampfes haben wir als Junge Union Bonn eine eigene Kampagne gestartet. Unter dem Motto „Bonn.Bleibt.Laut!“ wollen wir für unseren Kandidaten mit der Forderung werben, dass kulturelle Events, die in der Vergangenheit aufgrund von Klagen und Klageandrohungen aus der Stadt verschwunden sind, wieder zurückkehren. Die städtische Verwaltung hat hier an einigen Stellen ihre gesetzlichen Möglichkeiten nicht ausgeschöpft. In Bonn hat dieses schnelle Einknicken für viel Unverständnis in der Bevölkerung gesorgt und zu großen Diskussionen geführt.

Teil der Kampagne sind eigene Wahlplakate und eigene Flyer. Im Übrigen haben wir durch verschiedene Veranstaltung, wie z. B. ein abendliches Kneipenhopping mit unserem Kandidaten durch die Bonner Altstadt, auf unsere Forderung aufmerksam gemacht. Insbesondere haben wir hierdurch natürlich die jüngeren Wähler ansprechen wollen, allerdings war die Resonanz bis auf einige wenige Personen in allen Altersgruppen sehr positiv.


Die Junge Union (JU) ist die unabhängige Jugendorganisation der CDU. Eine Mitgliedschaft ist zwischen 14 und 35 Jahren möglich.

Ansprechpartner

Christian Weiler
Vorsitzender

E-Mail: info [ät] ju-bonn [.] de